Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

Singles aus Kiel

Den Traumpartner in Kiel finden

Der Mensch ist nicht gern allein - das hat sich auch im Verlaufe einer Millionen Jahre andauernden Evolution nicht geändert. Fakt ist: Wir Menschen suchen die Nähe zu unseren Leibesgenossen, mögen es uns aneinander zu kuscheln und wollen von jemandem gebraucht werden. Millionen Menschen in ganz Deutschland befinden sich in einer Partnerschaft, aber mindestens genauso viele eben nicht. Da ist es oft schon traurig, wenn man die ganzen glücklichen Pärchen vor der Nase hat und selbst immer allein ist.

Mein Traumpartner in meiner Traumstadt
Kiel ist nicht nur eine Stadt, sondern ein Erlebnis. Das was man spätestens dann, wenn man einmal dort gewesen ist. Direkt an der Ostsee gelegen macht es eine der 30 größten Städte Deutschlands gar nicht so leicht, den perfekten Partner zu finden. In einer so riesigen Stadt gibt es unzählige Menschen und da den oder die Richtige zu finden kann schwer werden.

Jüngeren Menschen fällt es leichter neue Leute kennenzulernen. Klingt auch logisch, wenn man bedenkt, das sich in Diskotheken, Bars oder auf Events Tausende Liebessuchende jedes Wochenende tummeln. Aber auch im Alltag fällt es der jungen Generation leichter einfach mal die Handynummern auszutauschen und sich zu treffen.

Da bereitet es der älteren Generation oft schon Schwierigkeiten überhaupt ein Handy zu bedienen, aber genau das sollte kein Kriterium sein, um den richtigen Partner zu finden. In seriösen Zeitungen oder Magazinen finden sich oft lokale Stellenangebote für die Liebe. Man kann seinen Partner aber auch in Vereinen oder Gemeinschaften kennen und lieben lernen.

Ich muss wissen, was ich will
In Kiel gibt es viele Möglichkeiten nette Leute kennenzulernen. Egal ob bei einem Essen, in einer Bar oder beim friedlichen Spaziergang durch den Park. Wichtig ist, da zu suchen, wo man selbst gern wär. Wie falsch wäre es seinen Traumpartner in einer Diskothek zu suchen, obwohl man selbst ungern dort ist. Da sind Konflikte vorprogrammiert.

Das Entscheidende bei der Partnersuche ist nicht zu wissen, welche Haarfarbe oder Schuhgröße der oder die Auserwählte haben soll, sondern sich Gedanken darüber zu machen, welchen Typ Mensch man braucht. Man muss sich über seine eigenen Angewohnheiten klar sein, um herauszufinden, ob der Andere auch dazu passt.

Liebe auf den ersten Blick klingt schön, reißt uns aber oft in eine Depression. Auch wenn es beim ersten Treffen nicht klappt, sollten sie ihrem Gegenüber noch eine Chance geben. Der erste Eindruck ich wichtig, aber nicht entscheidend. Außerdem, dass kennen sie wahrscheinlich von sich selbst, kann man auch mal einen schlechten Tag haben.
Um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen, sollten Sie von Anfang an mit offenen Karten spielen und sich keinesfalls verstellen.