Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

Ein Ort fürs erste Date

Vielleicht beim gemütlichen SpaziergangOrt fürs erste Date Richtig ausgewählt Für das erste sollte alles perfekt sein. Dafür ist natürlich der richtige Ort ganz wichtig. Was bringt einen die Disko, wenn man sich anschreien muss? Nichts! Es sollte ein entspannender, aber doch eindrucksvoller Ort sein um einen guten Eindruck zu vermitteln. Für den optimalen Ort fürs erste Date sollte also etwas sein, wo man seinen potenziellen Partner etwas besser kennen lernen kann.

Ein paar Vorschläge von uns:

Cafe: Der traditionelle Ort!
Ein Cafe, ist ein optimaler Ort. Durch den öffentlichen Ort fühlen sich viele Personen sicherer, weil wenn man jemanden trifft, noch viele andere Menschen dabei sind, die im Notfall eingreifen könnten, vorallem für Frauen sehr wichtig, da sie sich nicht so wehren können. Als zweites ist natürlich bei einen schief gelaufen Date der Rückzug einfacher und die Location ermöglicht ein gutes kennenlernen bei intensiven und gemütlichen unterhalten.

Park: Der gemütliche Ort!
Beim gemütlichen und entspannenden Spaziergang kann man seinen Gefühlen freien lauf lassen und sich gegenseitig gut kennenlernen. Bei schönen Sonnenschein ist die Laune gut und es gibt bestimmt als was zu erzählen und echte Lärmquellen gibt es auch nicht, außer das schöne Vogel gezwitscher und was gibt es schöneres als vielleicht auf einen Paddelboot sich schöne Kennenlerngeschichten zu erzählen?

DVD-Abend: Der romantische Ort!
Viele wählen den DVD-Abend um sich richtig kennen zu lernen, natürlich ist es wichtig, dass man den anderen Vertraut, schließlich ist man zuhause bei Ihm oder zuhause bei Ihr ganz alleine auf sich gestellt. Aber wenn der oder die Partnerin sich geschickt anstellt, kann es ein sehr romantischer Abend werden, mit viel Liebe ibn der Luft.

Ein paar schlechte Vorschläge von uns:

Disko: Der laute Ort!
Wer kennt es nicht man lernt jemanden in der Disko "kennen". Durch den Lärm ist das leider nicht wirklich gut möglich, denn das anschreien ist auf dauer nicht gut und letzten Endes führt es meist höchstens zum One Night Stand.

Partys: Der nicht private Ort!
Auf Partys gibt es natürlich Vor- und Nachteile. Doch wenn man sich besser kennen lerne möchte, will man eigentlich ziemlich alleine sein und nicht die Freunde drumherum haben, die ständig blöde Sprüche bringen.