Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

elFlirt in Berliner Zeitung

erstes offizielle elFlirt-Baby

elFlirt-Gründer TV Interview

Escort Service

...ein Kribbeln und Nervösität ist ein MUSS!

Escort Service - Date gegen Geld

Mittlerweile gibt es Dienstleister wie Sand am Meer, die in Deutschland, Österreich oder Schweiz die Escort-Ladies anbieten. Meist zu stolzen Preisen. Da ist es keine Seltenheit, dass Mann pro Stunde zwischen 100-150 Euro zahlt. Die beinhaltete Dienstleistung kann von Agentur und Frau zu Frau unterschiedlich sein.

Informationen und Möglichkeiten

Vom reinen Date wie z.B. Essen gehen, bis zum Sex. Fast kann gefunden werden und in Anspruch genommen werden. Fast alles ist heutzutage käuflich.

Nicht nur Dates sind möglich. Auch kann man bei einem Escort-Service meistens Urlaubsbegleitung oder für geschäftliche Anlässe mit einer gutaussehenden Frau glänzen. Das diese Dame bezahlt ist, bleibt meist ein Geheimnis.

Wie läuft ein Escort Service ab?

Leider ist der Ruf eines Escort Services im Allgemeinen nicht sehr positiv. Oft wird dies nur als ein anderes Wort für Edelprostitution angesehen. Daher ist dies ganz und gar nicht immer der Fall. Im Folgenden wird einmal zusammengefasst, was einen seriösen Escortservice ausmacht und was dazu gehört.

Der seriöse Begleitservice - Escort

Die Mitarbeiterinnen, die über eine Escort Agentur gebucht werden können, haben oft einen schlechten Ruf. Dies liegt zum Großteil daran, dass es unter den Agenturen viele schwarze Schafe gibt. Bei denen wird der Begriff Begleitservice nur dafür verwendet, Prostitution zu einem erhöhten Preis zu vermitteln. Oft lässt sich dies aber schon an der Internetseite eines vermeidlichen Escort Service erkennen. Dies ist der Fall, wenn die Mitarbeiterinnen sich dort in aufreizenden Dessous präsentieren. Schaut man sich die Beschreibungen und die Fotos an, wird mit der passenden Portion Menschenverstand schnell klar, dass dies keine Escortdamen sondern einfache Callgirls sind. Handelt es sich um eine seriöse Escortagentur, dann wird an mehreren Stellen darauf hingewiesen, dass es sich lediglich um eine Begleitung durch die Mitarbeiterinnen handelt.

Welche Anforderung muss eine Escortdame erfüllen?

Hier trennt sich wortwörtlich die Spreu vom Weizen. Es gibt viele Frauen, die sich als Escort bewerben, dabei allerdings erfolglos bleiben. Denn die Kunden der Agenturen haben hohe Ansprüche, denen viele Bewerberinnen nicht gerecht werden können. Es reicht nicht aus, nur ein schönes, junges Gesicht zu haben, hier muss der gesamte Eindruck der Person stimmen. Auch viele Damen fortgeschrittenen Alters sind noch als Escort Damen erfolgreich, da diese über eine gewisse Ausstrahlung verfügen, mit denen sie ihre Begleiter regelrecht fesseln können. Geschmackvolle Kleidung, eine tolle Figur und elegante Bewegungen gehören zu einer Escortdame dazu.

Fast genauso wichtig, wie die äußere Erscheinung ist bei einer Escort Dame die Bildung. Dies ist auch der Grund, weshalb man unter den Escort Damen häufig Studentinnen oder Akademikerinnen finden. Ein guter Bildungshintergrund ist essentiell, da die Kunden sich selbst nahezu ausschließlich in akademischen Kreisen bewegen. Die Begleitung der Kunden muss in der Lage sein, eine Konversation zu führen, diese aufrecht zu erhalten und dabei auch mithalten zu können. Ebenfalls ein Plus sind Fremdsprachenkenntnisse, dies gilt besonders, wenn die Begleitung im Rahmen von Kongressen oder Messen gebucht wird. Besonders zu diesen Anlässen gibt es viele Kunden, die eine Escort Dame buchen. Es muss sichergestellt sein, dass die Dame sich auf dem öffentlichen Parkett bewegen kann.

Wie läuft die Eventbegleitung im Detail ab?

Der Großteil der Kunden bucht die Escort Dame online. Auf den Webseiten der Agenturen finden sich die sogenannten Setcards der Damen. Oft ist es daher so, dass der Kunde seine Wahl von dem äußeren Erscheinungsbild der Escort Dame abhängig macht. Es kommt aber auch vor, dass ganz spezielle Anforderungen erfüllt werden müssen. Beispielsweise können Damen anhand von speziellen Sprachkenntnissen ausgewählt werden, wenn der Kunde beabsichtigt, sich mit internationalen Geschäftspartnern zu treffen oder selbst eine andere Sprache spricht. In diesen Fällen kann die Agentur eine Vorauswahl von Damen treffen, welche den Anforderungen entsprechen. Das erste Aufeinandertreffen findet meist in der Öffentlichkeit statt, wie in einem Restaurant, einer Bar oder einem Café. Einige Agenturen verfügen auch über eigene Fahrer, welche die Damen zu den Treffen mit den Kunden hinfahren. Dadurch, dass das Kennenlernen in der Öffentlichkeit stattfindet, können beide Parteien sich entspannt ein Bild von dem anderen machen, bevor der Abend startet. Dann begleitet die Escort Dame den Kunden zu seiner Veranstaltung. Hier sollte die Dame im Vorfeld wissen, um welches Event es sich geht, damit das passende Outfit gewählt werden kann. Denn die Garderobe für einen Opernbesuch unterscheidet sich von einem simplen Geschäftsessen. Auch ist es möglich, dass der Kunde bezüglich der Garderobe individuelle Wünsche hat. Nach Ende der Veranstaltung kann es sein, dass sich die Wege hier trennen oder noch ein Kaffee oder Wein im Hotelzimmer getrunken wird. Ob hier sexuelle Handlungen stattfinden, kommt auf die individuelle Vereinbarung der beiden Parteien an. Fester Teil der Dienstleistungen des Escort Service sind diese allerdings nicht.