Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

Singles aus Essen

Partnersuche / Flirten in Essen

In Essen leben circa 570.000 Einwohner, darunter Paare und Familien ebenso wie viele Singles. Somit gibt es eigentlich keinen Grund, allein zu bleiben. Allerdings findet man einen Partner natürlich nicht, indem zu Hause vor dem Fernseher gesessen, sondern indem ausgegangen wird. Und hier bietet Essen als Großstadt eine ganze Menge Möglichkeiten an, um das Alleinsein zu beenden. So finden beispielsweise vor Ort immer wieder die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt, auf denen man den Partner fürs Leben finden kann. Dazu gehört unter anderem der Internationale Weihnachtsmarkt, der in der Innenstadt von Essen stattfindet. In weihnachtlicher Atmosphäre, mit einem Glühwein in der Hand, kommt man leicht und zwanglos ins Gespräch, sodass dort auch diverse Bekanntschaften getroffen werden können. Doch auch die Essener Lichtwochen sind hierfür ideal, denn die Umgebung ist locker, entspannt und jeder erfreut sich an dem Lichtermeer. Neben diesen regelmäßigen Veranstaltungen gibt es jedoch noch weitere Orte und Möglichkeiten, um zu dem Traumpartner zu gelangen. So kann man beispielsweise damit anfangen, sich nach den eigenen Hobbys und Interessen zu richten und diese mit einem Ausflug verbinden. Hierfür bietet sich unter anderem der Freizeitpark, das Sea Life und der Baldeneysee an. Außer der Tatsache, dass man somit bereits ein gemeinsames Interesse teilt, ist dort immer etwas los. Somit trifft man dort nicht nur auf interessante Leute, sondern es gibt ebenfalls ausreichend Themen, über die man sich unterhalten kann. Dadurch kommt kein peinliches Schweigen auf, sondern die Gespräche kommen quasi von selbst zustande. Das gilt natürlich auch beim Besichtigen diverser Sehenswürdigkeiten, wie etwa dem Aquarius Wassermuseum, dem Freilichtmuseum und dem Archäologischen Park. Doch auch die vielen Cafés und Eisdielen bieten sich in Essen für Singles zum Flirten an. So gibt es in der Stadt eine große Anzahl von Optionen, die nur darauf warten, ergriffen zu werden. Hat man dann endlich jemand Passendes gefunden, kann man entweder zunächst Augenkontakt halten oder gleich ein nettes, ungezwungenes Gespräch beginnen, in dem man sich beispielsweise über das Ausflugsziel unterhält. Auf diese Weise kann der halbe Tag ebenso schnell verbracht werden, wie einige Stunden. Allerdings sollte man vor dem Verabschieden nicht vergessen, dem `Objekt der Begierde` seine Telefonnummer mitzugeben, damit die Chance auf ein Wiedersehen besteht. Eine weitere Möglichkeit ist, die diversen Singletreffs oder -partys zu besuchen, die beispielsweise immer wieder in den Diskotheken stattfinden. Dort findet ein offensiveres Flirten statt und oftmals bestehen sogar recht große Chancen, jemand Passendes zu finden.