Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

elFlirt in Berliner Zeitung

erstes offizielle elFlirt-Baby

elFlirt-Gründer TV Interview

Flirt-Locations finden

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Ort zum Flirten? Wir stellen dir paar Flirt-Locations vor und sagen dir, wo du möglicherweise den größten Erfolg hast und gute Möglichkeiten zum flirten findest oder auch nicht finden wirst.

Disko

In der Disko ist es nicht schwer neue Leute zu treffen, allerdings sie näher kennenzulernen fast ummöglich. Viele gehen in die Disko um zu Tanzen und etwas zu trinken und nicht um jemanden "aufzureißen".
Erfolgsquote: Niedrig

Nachteile:

  •  zu laut
  •  zu teuer
  •  zu voll
Ein normales Gespäch kann dadurch nie zustande kommen und kannst deswegen nicht deine tollen Seiten dem Partner zeigen und anschreien ist auch nicht der richtige Start zum kennenlernen.

Freundeskreis

In einen Freundeskreis ist es sehr einfach neue Leute zu treffen, mit denen ins Gespräch zu kommen und einfach ungezwungen spass zu haben. Daraus kann sich auch sehr schnell eine Beziehung entwickeln. Aber auf keinen fall ein One-Night-Stand, weil das kann zu Problemen führen!
Erfolgsquote: sehr hoch

Party

Eine Party im Freundeskreis ist eigentlich eine super Gelegenheit um neue nette Leute kennenzulernen. Die Situation ist ungezwungen und alle haben ihren Spass, die beste Voraussetzungen für einen gelungen Flirt.
Erfolgsquote: Hoch
Vorteile:
1. Viele Flirtmöglichkeiten an verschiedenen Orten
2. Meist Günstig

Bar

Die Bar ist der perfekte Platz für jemanden der "fremde" Personen kennenlernen möchte. Viele warten nur darauf angeflirtet zu werden. Durch die verschiedenen Ambienten und der Musik in einer Bar ist man auch gut gelaunt und teilweise fühlt man sich wie im Urlaub, also der richtige Ort los zu flirten.
Erfolgsquote: sehr hoch.

Urlaub

Du willst deinen Urlaub nicht alleine verbringen? Das sollte auch kein Problem sein, im Urlaub ist es super einfach neue Beziehungen zuknüpfen. Die meistens sind sehr flirtbereit und warten nur auf dich. Leider ist der Flirt auch so schnell wieder zu Ende wie er gekommen ist, nämlich meistens nach dem Urlaub ist er auch wieder vorbei.
Erfolgsquote: sehr hoch, meist aber nur für sehr kurze Zeit

Büro

Flirten am Arbeitsplatz ist ein heißes Eisen. Es ist ein zweischneidis Schwert, auf der einen Seite kann man viel Zeit mit dem Partner verbringen, auf der anderen Seite, wenn die Beziehung auseinander geht, kann ein riesen Krieg ausbrechen. Deswegen immer gut überlegen, auf was man sich einlässt.
Erfolgsquote: Gering bis hoch, je nach Job

Museum

Dieses Beispiel ist eher als Scherz gedacht. Kein Mensch geht ins Museum um seinen Traumpartner dort anzutreffen. Schließlich darf man ja im Museum nicht reden... ;-)
Erfolgsquote: sehr gering

In der Mensa

Die Mensa ist Studenten der perfekte Ort zum Flirten. Vielleicht nicht so romantisch aber doch hat der Ort einige Vorteile. Zum einen kann man nach dem Seminar dort über Themen sprechen, die einem am Herzen liegen. Gemeinsame Themen verbinden Menschen und schaffen den Grundstock für mehr. Zum anderen ist die Atmosphäre locker und unkonventionell. Man kann sich dann unverfänglich für den Abend für ein richtiges Abendessen verabreden - oder man lernt zusammen und belohnt sich nach der Mühe mit einem gemeinsamen Erlebnis.

Im Seminar

Die Liebe fängt gerne mit gemeinsamen Zielen an. Im Seminar kann man sich zu einem gemeinsamen Referat verabreden. So manches philosophische Thema ist dann Aufhänger für mehr. Es beginnt bei Feuerbach und endet beim gemeinsamen Kochen. Das „Gehen wir zu dir oder zu mir“ ist dann ganz unverfänglich. In gewisser Weise ist die Uni der größte Heiratsmarkt. Man ist schließlich lange zusammen, man hat zusammen frei und hat ein wunderbares Freizeitangebot. Normalerweise studiert der Mensch in den 20er Jahren – das ist für ein Kennenlernen eigentlich optimal. Wenn man schon älter ist, für ein Studium gibt es in aller Regel keine Altersbegrenzung.

Im Hotel

Wenn man auf Geschäftsreise ist, dann übernachtet man gerne im Hotel. Hier trifft man oft einsame weibliche Bekanntschaften der große Vorteil von Hotels und Geschäftsreisen ist, dass beide Menschen sich in einem anonymen, feien Umfeld bewegen. Alles kann, nichts muss. Wenn man sich blamiert, niemand weiß anschließend davon. Also „auf die Piste!“. Außerdem steht die Infrastruktur des Hotels zur Verfügung. Schwimmbad, Sauna, Bar. Alles ist da. Wer jagen will, der kann das im Hotel bestens tun.

Am Kiosk

Die alltäglichen Stellen sind perfekt für Flirtversuche geeignet. Man sieht eine Frau oder einen Mann beim Kauf einer Zeitschrift. Schon hat man einen Anlass für ein Gespräch. Zunächst einmal kann man über Zeitschriftenthemen sprechen, nach dem Motto: “Ich freue mich auch so auf den Sommerurlaub“ oder „Bald ist das schöne Weihnachten“. Wenn dann neben dem Büdchen noch Bistro ist, dann ist Jagdsaison.

Bei einer Demo auf der Strasse

Gemeinsame Kampfziele einen Menschen. Auf einer Demo kann man engagierte Menschen kennen lernen. Man kämpft für eine Sache und lernt sich so kennen. Da man ja auch ähnliche Ziele hat, muss man das auch mal näher ausdiskutieren. Engagierte Menschen mögen engagierte Menschen. Wenn man dann noch eine Führungsfunktion auf der Demo einnimmt - dann erhöht das die Flirtchancen ungemein.

Schau Dir auch die Flirt Regeln an.
Schau Dir auch die Flirt Tipps an.