Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

elFlirt in Berliner Zeitung

erstes offizielle elFlirt-Baby

elFlirt-Gründer TV Interview

Flirtregeln - Tipps und Tricks

Zum richtigen und vorallem erfolgreichen Flirten, solltest du einige Flirtregeln beachten.

Hier findest du die für uns wichtigesten Regel! Manche scheinen Dir zwar klar zu sein, aber trotzdem werden sie vergessen. Lass dir also die nachfolgenden Tipps und Tricks nicht entgehen.

Blickkontakt

Es ist sehr wichtig den anderen in die Augen zu schauen. Blickkontakt verrät viel über eine Person.
wenn Du Deinen Blick immer abwendest zeigt es, dass du sehr unsicher bist und dies kann den Flirt zum
scheitern bringen. Unterschätze nicht deine Körpersprache. Deine Augen und dein Gesichtsausdruck
verraten deine Absichten, auch wenn Du etwas ganz anderes erzählst. Halte stehts Augenkontakt und
flirte was das Zeug hält ohne etwas zu sagen! Starren Sie den anderen allerdings nicht an, es kann
schnell unangenehm für den anderen anfühlen. Ein schüchterner und verlegender Blick kann verführerischer
sein, als ein selbstsicherer und aufdringlicher Blick.

Alkohol

Alkohol sollte nur in Maßen genossen werden. Alkohol kann sogar positiv sich auswirken, weil es die
Angst nimmt und man selbstsicherer und lockerer wird, außerdem kann es sogar die Kommunikation beider
erleichtern. Man sollte allerdings Alkohol mit Vorsicht genießen, weil es schnell zu viel wird und Flirten
mit betrunkenen Personen keinen Spaß macht, zusätzlich erschwert der Alkohol nach einer gewissen Menge
auch das Denkvermögen und das Sprechen.

Blumen

Verwende Blumen, weil diese eine äußerst verführerische Wirkung auf so ziemlich alle Frauen haben.
Kaum eine Frau kann dem Anblick von hübschen Blumen widerstehen. Trotzdem gibt es die Möglichkeit
damit etwas falsch zu machen. Nehme nicht beim ersten Date einen Blumenstrauß mit roten Rosen,
denn rote Rosen sind das Zeichen der Liebe und zeigen die Gefühle sehr direkt. Falls Du Blumen
beim ersten Date verschenken möchtest, nehme weiße Rosen, die sind neutral und vermitteln kein
direktes Signal! Blumen können möglicherweise zu übereifrig und bemüht wirken.

Das richtige Outfit wählen

Wähle dein Outfit passend zum Ort des Dates. Wollt ihr ins Theater, erscheinst du keinesfalls leger. Salopper kleidest du dich, wenn ihr euch im Eiscafé trefft oder einen Spaziergang im Park unternehmt. Wichtig ist, dass du dich in deiner Kleidung wohl fühlst. Löcher in den Strümpfen, Flecken auf dem Shirt oder eine schlecht sitzende Hose sind aber tabu.

Auf gepflegtes Erscheinungsbild achten

Dein Erscheinungsbild sagt viel über deinen Charakter aus. Es entscheidet über Sympathie oder Antipathie. Wenn dein gewaschener Körper und deine gepflegten Haare dezent duften, rückt dein Flirt-Partner näher an dich heran. Nicht vergessen darfst du, die Problemzonen zu reinigen. Dazu gehören die Ohren, der Hals, die Fingernägel und die Zähne.

Die richtigen Themen beim Smalltalk finden

Beim ersten Treffen redest du über unverfängliche Themen wie das Wetter, deine Hobbys, deine Freunde oder deinen Beruf. Auf keinen Fall darfst du über irgendjemanden herziehen, schon gar nicht über den letzten Freund/die letzte Freundin. Heikle Sachen wie Krankheiten oder vergangene Beziehungen haben beim Flirten nichts zu suchen.

Schweigen ist nicht immer Gold

Wenn du deinen Freund/deine Freundin von sich erzählen lässt, beweist du, dass du gut zuhören kannst. Das kommt beim Flirt-Partner an. Allerdings solltest du darauf achten, dass sich das Zuhören und Erzählen in der Balance halten. Sonst wirkst du langweilig. Beweise Interesse an deinem Gegenüber, indem du Fragen stellst.

Komplimente machen

Jeder Mann/jede Frau hört gern Komplimente. Diese sollten glaubhaft herüberkommen und dürfen keinesfalls plump oder sexistisch klingen. Verzichte darauf, im Vorfeld althergebrachte Floskeln einzustudieren. Sie sind allseits bekannt und nerven im Allgemeinen. Anstatt für den üppigen Busen oder den knackigen Körper zu schwärmen, lobe lieber das elegante Kleid, das der Figur schmeichelt.

Bloß nicht verkrampfen!

Ein Flirt hat nur Aussicht auf Erfolg, wenn er entspannt verläuft. Falls du zu den sehr unsicheren Menschen gehörst, versuche nicht, deinen Charakter zu überspielen. Sonst wirkst du verkrampft und unglaubhaft. Das macht die Sache noch schlimmer. Gestehe deinem Gegenüber ruhig ein, dass du aufgeregt bist. Dadurch wirkst du sympathisch. Die/der andere wird das weitere Gespräch dann zunächst lenken und die Unbefangenheit stellt sich von ganz allein ein.

Sex oder keinen Sex?

Möglicherweise ergibt sich der Sex am ersten Abend von selbst. Erzwingen oder anbieten solltest du ihn keinesfalls. Dein Flirt-Partner könnte denken, du wärst nur auf "das eine" aus. Dem ist wahrscheinlich nicht so, du möchtest ihn/sie nach und nach näher kennen lernen.

Themen die dich noch interessieren könnten

Schau Dir auch die Flirt Tipps an.
Schau Dir auch die Flirt Sprüche an.