Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

Ich liebe dich

Die schönsten Arten "Ich liebe Dich" zu sagen

Welche Frau - und auch natürlich welcher Mann - möchte nicht gerne ein "Ich liebe dich" hören? Aber nur wenn es aus tiefstem Inneren kommt und erstgemeint ist. Und wie kann ich die schönen Worte richtig sagen?

Wann sollte man diese Sagen oder wann sollte man noch etwas warten? Es gibt viele Fragen aber bestimmt nicht die perfekte Antwort…

Manche Menschen, überstürzen diesen Satz zu früh und dadurch, vermasseln sich viele die Chance womöglich auf mehr. Ich liebe dich sollte erst gesagt werden, wenn es 100% sicher ist, dass das auf Gegenseitigkeit beruht, ansonsten ist vielleicht die Liebe fürs Leben schneller weg als sie gekommen ist.

Ich liebe dich sollte man in ganz bestimmten romantischen Momenten und in Zweisamkeit sagen. Das erste Ich liebe dich muss was ganz besonderes sein und darf nicht plump daher gesagt werden, da es sonst seine Bedeutung verliert. Frauen legen da drauf besonderen Wert.

Qualität ist besser als Quantität, d.h. es ich wichtiger wenn es gesagt wird weil man es in dem Moment so empfindet als wenn es nur so dahingesagt wird weil der Andere es hören will.

Der Anfang einer Beziehung

Am Anfang einer Beziehung und wenn sie sich anbahnt, fängt man möglichweise erst mal mit etwas "harmloseren" Begriffen an, wie: "Ich habe mich verliebt" usw. ein zu frühes ich liebe dich, kann alles kaputt machen, natürlich wenn man zu lange zögert, kann es auch zu spät sein... Ein schmaler grad auf der Messerschneide.

Das "erste Mal"

Ein sehr wichtiger Moment in einer Partnerschaft ist das erste Mal wenn die magischen drei Worte ausgesprochen werden. Dieser Augenblick sollte gut gewählt werden - eine Anleitung dazu gibt es nicht. Beim ersten Date ist das völlig verfehlt und unglaubwürdig, soll aber vorkommen! Man sollte sich kennenlernen und im besten Falle lieben lernen. Zuerst kommt ein "Du gefällst mir" oder ein "Ich mag dich" Der Klassiker und Vorstufe zum "Ich liebe Dich" ist auch ein "Ich hab dich lieb". Und irgendwann spürt man dass das Gefühl jetzt da ist, die Liebe gewachsen ist und man aus voller Überzeugung sagen kann "Ich liebe dich". Ich denke man merkt das schon selber wann es passt. Das kann in einer Bar sein, oder beim schicken Essen oder gemütlich zu Hause bei Musik, Kerzen und einem Glas Wein. Niemand wird auf die Idee kommen das an der Kasse im Discounter zu machen!

Auch wenn das erste Mal wenn die Worte ausgesprochen werden etwas Besonderes ist, sollten die drei Worte besonders bleiben. Man sagt sie in diesem Sinne nur zu einer Person, zu der Person zu der man eine einzigartige Verbindung hat.

Wann will man es hören?

Nun, ganz einfach: jedes Mal wenn es so gemeint ist! Aber nicht zu häufig denn dann nutzt es sich ab. Jedes Paar wird im Laufe der Zeit seine "Traditionen" und "Rituale" dafür bekommen. Aber ich denke jede und jeder wird es gerne hören wenn es ein besonders romantischer Moment ist, ein unvergesslicher oder einfach ein besonderer Anlass. Das kann ein Abschied sein oder wenn man einen schweren Gang vor sich hat. Oder auch ein freudiger Moment.

Kann es falsch sein?

Durchaus. Wenn man nicht weiss ob der Andere genauso empfindet oder wenn es zu früh kommt. Es kann aber auch zu spät sein! Wenn man zu lange damit wartet ist es auch nicht gut denn irgendwann erwartet man die Worte dann ja. Und wenn sie gar nicht kommen dann fragt man sich ob der Andere wirklich diese Gefühle hat. Und wenn ja warum er sie nicht zum Ausdruck bringt.

Aber am Besten ist es einfach sein Herz sprechen zu lassen und ein bisschen Gespür zu haben.