Kostenlos anmelden

Ausgezeichnet

Bekannt aus

Verliebt in Kollegen

Einen Partner in der Firma finden

Verlieben in der Firma

Verlieben in der Firma, gut oder schlecht? An der Arbeit verlieben sich viele Menschen, dies liegt natürlich auch daran, dass an der Arbeit sehr viel Zeit auf engen Raum miteinander verbracht wird. Da kann es passieren, dass sich schnell aus einem Arbeitskollegen eine Büroliebschaft entwickeln kann. Eine Büroliebe kann viele Vor- und viele Nachteile haben.

Vor- und Nachteile einer Büroliebe

Ein großer Vorteil für die Anfangsphase ist natürlich, man verbringt sehr viel Zeit miteinander und die Beziehung hat sich möglicherweise über eine längere Zeit entwickelt. Ein weiterer Vorteil ist, die Arbeitszeiten, zumindest bei vielen Firmen sind identisch, es gibt keine Schichten und somit ist bei beiden Partnern auch zur selben Zeit Schluss.

Aber wo Vorteile gibt, gibt es auch leider Nachteil. Die Nachteile können folgende sein, bei einer Partnerschaft, bei denen man sich permanent sieht, zum Beispiel an der Arbeit sowie zu Hause im Privatenumfeld, kann schnell zum Streit führen. Eine gewisse Trennung zumindest über gewisse Stunden kann die Beziehung entlasten, leider ist das bei einem Arbeitsverhältnis nicht gegeben und somit können sich ungewollt Spannungen entwickeln, da es keine Partnerfreizeit mehr gibt. Ein weiterer Nachteil, der sogar das Berufsleben beeinflussen kann, bei einer Trennung ist es nicht einfach möglich den getrennten Partner nicht mehr wieder zu sehen, man ist sozusagen gezwungen weiterhin mit dem Ex.Partner kontakt zu halten, durch die beruflichen Gegebenheiten. Dies kann zu einem gespannten Arbeitsverhältnis führen und wird daher häufig nicht gern gesehen von den Vorgesetzten und den Bossen.
br/>

Partnersuche an der Arbeit

Die Partnersuche an der Arbeit kann ein leichtes Spiel sein, mit gewissen Risiken. Durch die permanente Anwesenheit von den Kollegen und Kolleginnen ist ein Small Talk schnell eingeleitet, durch die gemeinsamen Arbeitsbereiche ist auch ein Gespräch schnell eingeleitet. Wenn das Zusammenspiel auch passt, ist gegen einen netten Flirt nichts einzuwenden, aber man selbst sollte sich in Klaren sein, dass eine Beziehung zwischen Kollegen die Gefahr bürgt, dass sich nach einer Trennung oder einer Absage zum Date das Arbeitsklima darunter leiden kann und womöglich dazu führen kann, dass die Arbeit nicht mehr erledigt werden kann.
br/>

Verliebt in Kollegen

Was soll ich unternehmen, wenn ich in einen Kollegen verliebt bin. Leider kann dieses nicht pauschal beantwortet werden. Es sollte sich vorher Gedanken gemacht werden, ob man wirklich den Versuch startet eine Beziehung aufzubauen oder ob einen die Risiken zu groß sind, dass das Arbeitsklima durch den Versuch eine Partnerschaft zu starten gestört wird.

Viele Lieben entstehen natürlich durch die Arbeit und der gemeinsamen Zeit, die verbracht wird, aber man sollte nichts überstürzen. Wenn die Liebe von beiden Seiten erwidert wird, kann natürlich ein Versuch gestartet werden eine Beziehung zu führen, ein Tipp dazu, man sollte die Beziehung nicht gleich an der Arbeit offen legen, dies kann bei einer schnellen Trennung viel Lästerei und diverse Peinlichkeiten ersparen.

Chef zum Verlieben

Was tun, wenn ich in den Chef oder Chefin verliebt bin? Dies ist ein heikles Thema, eine Beziehung zwischen Angestellten und Vorgesetzten kann schnell ein schlechtes Licht auf einem Werfen. Viele Vorurteile, wie man möchte nur etwas von dem Luxus haben, oder die womöglich bessere Behandlung kann unter den anderen Kollegen schnell zur Abneigung führen und womöglich kommen schnell einige Mobbing und Pöpelsituationen zustande oder ein Ausschluss aus der Kollegengruppe kann passieren. Eine Beziehung mit dem Boss kann schnell nach hinten los gehen und sollte gut überdacht werden, hier könnte der Tipp wie oben ebenfalls wunder bewirken, die Beziehung langsam angehen und erst mal geheim halten, damit nicht so schnell Gerüchte gestreut werden. Eine weitere Gefahr bei einer Beziehung mit dem Vorgesetzten kann natürlich auch sein, dass bei einer Trennung das Arbeitsverhältnis so darunter leidet, dass eine weitere Beschäftigung in der Firma ausgeschlossen ist und der beste Weg ist eine neue Arbeitsstelle zu suchen.