Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?

Herz erobern von Männern – worauf es wirklich ankommt

Wir sehnen uns doch alle danach – unseren Traumprinzen endlich zu finden.

Wir schlagen uns durch etliche Online Datingseiten, durchstehen furchtbare Dates und doch scheint einfach nicht der richtige dabei zu sein. Und dann, nach gefühlten einhundert Jahren ist er endlich da. Der Mann mit dem richtigen Potenzial. Jetzt bloß nichts überstürzen und dabei vermeidlich alles, was irgendwie in der Zukunft sein könnte, damit frühzeitig im Keim ersticken. Um das Herz eines Mannes zu gewinnen, sollte Frau keinesfalls kopflos vorgehen.

Verstell dich nicht

Der erste Tipp, um das Herz eines Mannes zu erobern, liegt darin, sich nicht zu verstellen. Dies bezieht sich auf die Charaktereigenschaften genauso, wie auf das Äußerliche. Männer stehen auf authentische Frauen, das ist sehr wichtig. Egal, wie gut Sie denken, dass Sie vielleicht schauspielern können, der Mann wird in jedem Fall merken, wenn versucht wird, ihm etwas vorzumachen, das nicht echt ist. Männer mögen Frauen, die sich selbst so mögen wie sie sind und das auch ausstrahlen. Außerdem wird es sowieso nicht möglich sein, eine falsche Fassade über längere Zeit aufrecht zu erhalten. Irgendwann wird der Mann merken, dass die Frau eigentlich die ganze Zeit nur vorgegeben hat, etwas zu sein, was sie nicht ist. Klar können ein paar Eigenheiten und Kleinigkeiten verändert werden, aber nie das große Ganze.

Handel auf jedenfall Proaktiv

Ein weiterer nützlicher Tipp ist es, proaktiv zu handeln, um das Herz des Mannes zu gewinnen. Die Frau muss nicht immer nur in der Wartehaltung ausharren, bis etwas Gutes passiert. Männer mögen es, wenn auch einmal die Frau zur Abwechslung die Initiative ergreift. Frauen können durchaus mit dem Austausch von Zärtlichkeiten und Berührungen beginnen. Dass der Mann unbedingt den ersten Schritt machen muss, ist lange überholt. Ebenfalls wenn es um das Gestehen der Gefühle geht, kann durchaus die Frau den ersten Schritt machen. Auf diese Art können sich Frauen außerdem davor schützen, die Kontrolle zu verlieren beziehungsweise nur dem Mann zu überlassen.

Übernehme Verantwortung

Ebenfalls wichtig ist es, aktiv Verantwortung zu übernehmen. Jeder ist selbst seines Glückes Schmied und wenn eine Frau nicht das bekommt, was sie möchte, liegt das nur an ihr selbst. Sie sind selbst verantwortlich für das, was sie tun, genauso aber auch für das, was sie nicht tun. Hierbei ist es wichtig, auch die Vergangenheit und die gemachten Erfahrungen, zu reflektieren und zu analysieren. So kann aus Fehlern der Vergangenheit gelernt werden und in Zukunft können diese dann vermieden werden. Ebenfalls wird so der Blick für die aktuelle Situation geschärft. Aus Fehlern lernen und Bewährtes erneut anwenden ist ein guter Weg, um das Herz eines Mannes höher schlagen zu lassen. Denn tatsächlich gilt auch hier, Übung macht den Meister.

Keine Spielchen

Darüber hinaus sollten Frauen niemals versuchen, ihr Objekt der Begierde zu manipulieren. Spielchen wie, sich nie zuerst melden oder versuchen, so lang es geht nicht zu antworten, sind definitiv nicht zu empfehlen. Diese sind nämlich ohnehin nur dann nötig, wenn generell etwas in der Beziehung nicht in Ordnung ist. Und findet der Mann über die vorgehenden Manipulationen etwas heraus, wird das sicher kein gutes Licht auf die Frau werfen. Frauen, die einen starken Charakter haben und ein gutes Selbstbewusstsein haben, haben es nicht nötig, Spielchen zu spielen. Es ist viel mehr zu empfehlen, wenn etwas nicht stimmt, ehrlich die Meinung und Gefühle zu äußern, wenn Sie etwas stört.

Auch das Merkmal der Offenheit zeigt dem Mann, dass hier eine Frau mit starkem Charakter und Selbstbewusstsein vor ihm steht. Männer mögen es, wenn Frauen offen sind und auch mit schwierigen Themen gut und selbstbewusst umgehen können. Doch vorsicht, spielen Sie nicht etwas, was Sie nicht sind. Authentizität bleibt auch hier stets das oberste Gebot. Die Frau sollte nicht vergessen, dass ihr Ziel, was sie erreichen möchte, mit Offenheit viel schneller in greifbare Nähe rückt.

Verlässige dein eigenes Leben nicht

Und einer der allerwichtigsten Tipps: Eine Frau sollte niemals für einen Mann ihr eigenes Leben vernachlässigen. Egal, ob Freunde oder Hobbies, die eigenen Interessen dürfen niemals für einen Mann in den Hintergrund rücken oder zweitrangig werden. Männer merken es sofort, wenn die Frau sie zur absoluten Priorität in ihrem Leben macht. Und das finden sie alles andere als anziehend. Wenn eine Frau immer direkt auf Abruf bereitsteht und für den Mann alles stehen und liegen lässt, verliert der Mann schnell das Interesse an ihr. Auch sollte im Hinterkopf behalten werden, dass nach einer Trennung die Freunde für einen da sind, wenn der Partner gegangen ist. Deshalb sollten diese, so groß die Liebe auch ist, nie vergessen werden.

Das Herz erobern bei einem Mann ist also gar nicht so schwer, wie es manchmal scheint. Wichtig ist, über allem, sich für den Mann niemals selbst zu verraten. Dann kann eigentlich nichts mehr schief gehen.